Projekte
EINLADUNG ZUR AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: NEUAUFNAHMEN 2017/2018

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde am Donnerstag, den 20. September 2018, um 18:30 Uhr herzlich ein. 

2018 wächst das Projekt nun um weitere 19 Fotoserien von 19 Fotograf*innen. Viele von ihnen sind nun erstmals im Projekt vertreten. 

mehr lesen
Dein Start. Jetzt.

Du schaffst unfassbare Kunst? Du bringst ungebändigtes kreatives Potenzial mit? Du weißt nur noch nicht, wie Du das alles der Welt zeigen kannst? Dann ist der Next Level Campus genau Dein Projekt!

mehr lesen

Entdecken Sie die Vorteile eines europäischen Kreativnetzwerkes! Erasmus for Young Entrepreneurs ist ein von der Europäischen Union finanziertes Austauschprogramm für Jungunternehmerinnen und –unternehmer mit Fokus auf die Kreativwirtschaft. 

 

mehr lesen

Entlang der Bergmannstraße, der Straße mit der höchsten Galeriedichte im Ruhrgebiet, zwischen dem Baudenkmal Heilig-Kreuz-Kirche, der preisgekrönten Glasarkade des Wissenschaftsparks und dem Skulpturenwald Rheinelbe bilden Ateliers und Studios im Quartier die „Galeriemeile Gelsenkirchen“.

mehr lesen

Der Marktplatz der guten Geschäfte ist eine Kontaktbörse für gesellschaftliches Engagement - für Akteure aus Wirtschaft, sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Organisationen.

mehr lesen
Internationalization Cultural and Creative Industries

Weiterbildung und Qualifizierung von Kreativ- und KulturunternehmerInnen und deren Vermittlerorganisationen für den europäischen und internationalen Markt

mehr lesen
Fotografie-Projekt

Das Fotografie-Projekt bild.sprachen besteht seit 2008 und richtet seinen Blick auf regionale, nationale und internationale Akteure und Projekte.

mehr lesen
digitale Sammlung fotografischer Positionen

Pixelprojekt_Ruhrgebiet wurde im Jahr 2003 auf Initiative von zunächst 27 Fotografinnen und Fotografen in bildnerischer Tradition der Fotografenagentur “Magnum” als digitale Sammlung fotografischer Positionen gegründet. Ziel ist die Darstellung eines regionalen Gedächtnisses mit den Mitteln der Fotografie und ihrer Autoren im Internet. Als unabhängiges Projekt nimmt es dabei seine Rolle als beobachtendes Instrument regionaler Entwicklungen auch jenseits des Mainstreams und der Großveranstaltungen wahr.

mehr lesen