Orte Details

Kutschenwerkstatt

Die ehemaligen Werkstätten und der Innenhof der sog. Kutschenwerkstatt haben sich seit ihrer Wiederentdeckung im Jahre 2013 im Rahmen des Stadtentwicklungsprojektes Südost zu dem zentralen Informations- und Kommunikationsort der informellen Kreativszene in Ückendorf entwickelt. Dieser von Mythen umwobene geschichtsträchtige Ort direkt neben dem ehemaligen Gelsenkirchener Stadttheater wurde von den Eigentümern und Bewohnern in Eigenhilfe behutsam wieder nutzbar gemacht und ist heute Freiraum für Kreativität, der sowohl von lokalen als auch internationalen Künstlern der verschiedensten Sparten genutzt wird. Ob Fotoshootings, Drehs für Musikvideos, Ausstellungen aller Art, Workshops und gemeinsames Grillen im Hof – die Kutschenwerkstatt ist zum Anlaufpunkt im Quartier geworden. Zusammen mit der Stadt Gelsenkirchen und den Eigentümern wird jetzt überlegt, wie sich von hier aus die umliegenden Gebäude, Gärten und Hofflächen für weitere kreative Nutzungen reaktivieren lassen.

 

Kutschenwerkstatt

Bochumer Str. 130

45886 Gelsenkirchen

 

Zurück