Immobilienentwicklung

Modellhaus - Haus Reichstein

Das leerstehende, denkmalgeschützte Haus Bochumer Straße 114 gehört der Stadterneuerungsgesellschaft SEG. Es wird nach und nach öffentlichkeitswirksam saniert. Dabei sollen alle Arbeitsschritte während der Bauphase präsentiert und erläutert sowie unterschiedliche handwerkliche Methoden und praxisnahe Lösungen vorgestellt werden. Nach Ende der Sanierung ist eine Ausstellung in allen Etagen geplant, außerdem werden dort zukünftig Bürgerinnen und Bürger, v.a. Immobilieneigentümer, in Sanierungsfragen beraten. Des weiteren sind Seminare und Informationsveranstaltungen sowie ein Cafébetrieb geplant.

An diesem Projekt sind die SEG als Betreiberin sowie das Referat Stadtplanung der Stadt Gelsenkirchen beteiligt.

Zurück