VR Sciene & Business Day

23.05.2019

Foto: VR in den Arkaden des Wissenschaftsparks
Bildnachweis: Insane Urbane Cowboys

Am Donnerstag, 23.5.2019 findet im Wissenschaftspark Gelsenkirchen der erste „VR Science & Business Day” statt. In drei unterschiedlichen Einzelformaten werden die Themen Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality aus verschiedenen Aspekten thematisiert. Die Verknüpfung der Bereiche Wissenschaft und Wirtschaft steht dabei im Fokus. Mit Fachvorträgen, Workshops, der Verleihung des DIVR Award sowie einer Netzwerkparty wird das Branchencluster Virtual Reality Technologie weiter am Standort Gelsenkirchen / Ruhrgebiet verankert.

1. Praxisworkshop "IBB meets VR"

Entwicklung von Virtual Reality-Szenarien für die internationale Berufsbildung

Auf dem Workshop ‚IBB meets VR‘ diskutieren Projekte der BMBF-Förderinitiative „Internationalisierung der Berufsbildung (IBB)“ und weitere Berufsbildungsakteure aus unterschiedlichen Bereichen mit Virtual Reality-Experten des Projektes CoWin in unterschiedlichen Themenworkshops zukünftige Szenarien der internationalen Berufsbildung. 

Das interaktive Event besteht aus Keynotes, Workshops und Diskussionsrunden.

Zeit: 14-18 Uhr
Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Plenarsaal

2. DIVR Award Tour

An den deutschen Hochschulen wird eifrig zum Thema Virtual Reality geforscht. Immer mehr VR-Labore entstehen. Professoren, Lehrstühle und Studierende entwickeln Prototypen und testen die Anwendungsmöglichkeiten der jungen Technologie. Das Deutsche Institut für Virtual Reality (DIVR) und das Places _ VR Festival zeichnen die besten VR-Projekte der deutschen Hochschulen mit einem Award aus.

  • Die shortlist der Wettbewerbseinreichungen werden eingeladen ihre Projekte im Wissenschaftspark zu präsentieren. Dort wird zunächst die Jury die Anwendungen ausprobieren und bewerten.
  • Im Anschluss wird interessierten Unternehmern, Wissenschaftlern und Fachleuten die Möglichkeit gegeben, die Projekte zu testen und Kontakt zu den Hochschulen herzustellen. Diese exklusive Möglichkeit wird entsprechend beworben. Eine Anmeldung dafür ist erforderlich.
  • Die Award-Verleihung (3 Preise und evtl. ein Sonderpreis) findet zu Beginn der „Match me if you can” Netzwerkparty auf der Bühne statt.
  • Die VR-Stationen der Hochschulen werden auch am Abend nach der Verleihung geöffnet bleiben. So ist ein Austausch zwischen Kreativszene und VR-Experten möglich.

Zeit: 17:00-18:30 Uhr
Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Arkade

3. "Match me if you can" - Special

Branchenübergreifende Netzwerkparty der Medien- und Kreativszene. Mediennetzwerk.NRW und Film- und Medienstiftung NRW haben mit dem „Match Me If You Can!“ ein Networking-Event geschaffen, dass zum branchenübergreifenden Austausch der Medien- und Kreativszene einlädt.   

Das erfolgreiche Format findet in diesem Jahr mit einem VR Special das erste Mal im Ruhrgebiet statt und will damit die Regionen in NRW enger vernetzen.

Zeit: 18:30-00:30 Uhr
Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Arkade

Anmeldung und weitere Informationen

Ort: Wissenschaftspark, Munscheidstraße 14, 45886 GE-Ückendorf

Zurück